2021-02.05. | David macht Musik

Beate erzählt heute eine weitere Geschichte von David. Saul fühlt sich traurig, unruhig und wütend. David kann ihm helfen.

Natascha hat mal sich mal wieder in der Kunst umgesehen. Zu den Geschichten rund um David gibt es viele Kunstwerke. Auch die Geschichte von heute wurde oft gemalt.

„Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergisst über sie alle Laster.“

Martin Luther

Basteln

Wenn Ihr Lust habt die Geschichte nachzuspielen findet Ihr die Elemente auf unserem Bastelbogen der letzten Woche: Der kann natürlich kombiniert werden mit allen anderen Bögen, die Ihr hier findet.

Wenn Ihr Euch selber ein Saiteninstrument basteln wollt, braucht Ihr dafür eine leere Schachtel und Gummiringe. Katrin hat leere Taschentuchschachteln benutzt und ihre Kinder haben sie mit Papierschnipseln beklebt und bunt angemalt.

Outdoorimpuls

Musik wird oft nicht schön empfunden, dieweil sie mit Geräusch verbunden.“

Wilhelm Busch

Wenn Ihr mal aus vollem Hals singen möchtet, wenn Ihr Lust habt auf etwas herum zu trommeln oder zum Tanzen die Musik so richtig laut aufdrehen wollt, dann finden das Menschen um Euch herum vielleicht gar nicht so gut. Nebenan geniest vielleicht jemand gerade ganz andere Musik. Überlegt einmal, ob es draußen Orte gibt, an denen Ihr niemanden stört, wenn Ihr zum Beispiel die selbstgemachte Harfe ausprobiert oder so richtig laut singt. Im Moment ist es ja noch wichtiger niemandem ins Gesicht zu singen. Darum könntet Ihr Euch zum Beispiel ein Parkplatz, wo nur Autos zuhören oder ein Gelände an einer Firma, wo nachmittags und am Wochenende niemand arbeitet, suchen. Vielleicht fällt Euch ja ein Ort ein, wo Ihr in Ruhe „mit Schmackes“ Musik machen oder singen könnt.

Musik

Dieser Sonntag trägt den Namen Kantate, dass heißt: „Singet“. Viele Menschen, die gerne singen, tun sich im Moment für Projekte zusammen, bei denen zwar jeder alleine singt, aber hinterher alles zusammen abgespielt wird. So ist auch dieses Online Chorprojekt mit Kirchenmusikerinnen, Kirchenmusikern und Chormitgliedern entstanden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top