Die Weihnachtsgeschichte als Spaziergang

Einladung zum Spaziergang mit Kindern:

Die Figuren der Weihnachtsgeschichte werden in einem begrenzten Gebiet verteilt (aufgehängt). Kinder können sie dann suchen und finden und sich so die Weihnachtsgeschichte erlaufen.

Jede Figur hat einen QR-Code mit dem ein begleitender Erwachsener den Text zum Vorlesen finden kann, der zu dieser Figur gehört. Alternativ kann der komplette Erzähltext vor dem Spaziergang aufs Handy geladen oder ausgedruckt werden.

Bitte gehen Sie nur mit den Angehörigen eines Haushaltes auf diesen Spaziergang. Auch auf dem Spaziergang gelten die aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie.

Der erste Spaziergang lädt ins Stadewäldchen ein:

Der zweite Spaziergang steht im Stadewäldchen ist bereit:

Entlang der Plauener Strasse von Haus 2-46

Im Gildenpark zwischen Querstrasse und B1

Selber tätig werden:

Wenn Sie sich auch beteiligen möchten, lassen Sie uns bitte wissen, wo Sie die Figuren aufhängen werden, damit wir den Überblick behalten und im Zweifel doppelte Arbeit vermeiden. (n.luther [at] pg-dortmund.de)


Die Figuren sollten auf dünne Pappen (z.B. Verpackungsschachteln) geklebt und ausgeschnitten werden.
Bastelanregungen für die Figuren finden Sie hier.
Befestigt werden Sie mit Bändern oder Draht.

Bitte achten Sie darauf, diese Aktion nicht an Orten durchzuführen, an denen es zu Menschenansammlungen kommen könnte wie Spielplätze, Einkaufsstraßen, Nähe zu Supermärkten etc. Es gelten die aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie!

Bitte beachten Sie, dass Sie eigenverantwortlich handeln, es besteht keine Beauftragung durch die Gemeinde. Das Material stellen wir frei zur Verfügung auch für die Nutzung andernorts.

Wir freuen uns über Fotos und Berichte!

Vorlagen