1. Kaiser Augustus

Zu der Zeit, als Jesus geboren wurde, regierte der Kaiser Augustus. Der Kaiser brauchte Geld. Deshalb wollte er wissen, wie viele Menschen zu seinem Reich gehörten und Steuern zahlen mussten.

Er befahl deshalb, dass jeder in seine Heimatstadt geht und sich dort in eine Steuerliste einträgt.

Darum mussten Maria und Joseph aus Nazareth nach Bethlehem gehen.

Scroll to Top